Pole Poppenspaeler

50 Jahre
Jugendhilfe
Zeitungsartikel







Kinder- und Jugendheim "Pole Poppenspäler"

 


...das Zusammenleben der Gemeinschaft vollzieht sich in kleinen, überschaubaren Gruppen ... In der Erziehungsarbeit legen wir Wert auf Individualität. Dies wird gerade in einer kleinen Gruppe respektiert und ernst genommen. Jeder einzelne trägt auch einen Teil Mitverantwortung für die gesamte Gruppe, wird aber auch in seiner Einzigartigkeit gesehen...

             (Zitat aus der Konzeption des Hauses)

Das Haus "Pole Poppenspäler" liegt nahe schulischer Einrichtungen und dicht am Ortszentrum von St. Peter- Ording, einem einzigartigen Nordseebad. Hier gibt es neben dem gesunden Klima noch intakte Natur mit Wald und weiten Sandstränden.
Der Ort ist ein ländliches Zentrum mit einerseits dörflicher Struktur und Umgebung und andererseits  durch die Tourismuskapazitäten weltoffener Denkweise und umfangreichen Freizeitangeboten.

In der Elternarbeit gilt unser Motto: "Partnerschaften entwickeln und Kompetenzen stärken". Wir sehen die Eltern immer als Partner bei der Erziehung und der Förderung ihrer Kinder. Die notwendigen Erziehungsziele werden in den Hilfeplänen festgelegt und Veränderungen im Prozess wie auch im Entwicklungsverlauf tauschen wir stets aus. Gemeinsame Feste und Nachmittage mit den Eltern sind ein wichtiger und wertvoller Bestandteil in unserer Erziehungs- und Elternarbeit. Nach Möglichkeit stärken wir die erzieherischen Kompetenzen der Eltern. Wir beraten, begleiten und unterstützen aktiv bei Erziehungsfragen.